Warum müssen Sie dort sein?

Von erfolgreichen Kampagnen lernen

De Leveranciersdagen Ihnen die Instrumente für ein erfolgreiches letztes Quartal an die Hand geben. Die Veranstaltung findet kurz vor der wichtigsten Saison in der Produktindustrie statt. Auch für Sie als Besucher halten die Hersteller und Lieferanten auf De Leveranciersdagen Produktneuheiten, spezielle Jahresendkataloge und Sonderverkaufsaktionen bereit, die Ihren Umsatz im letzten Quartal zusätzlich ankurbeln!

Treffen Sie Gleichgesinnte!

Treffen Sie die Menschen, die bei ihrer Arbeit die gleichen Herausforderungen haben wie Sie selbst. Nach dem ersten Messetag können Sie mit Ihren Kollegen etwas trinken gehen. Verpassen Sie es nicht, denn die Leute werden noch lange darüber reden!

Entdecken Sie unverwechselbare Tools für Vertrieb und Marketing

De Leveranciersdagen ist seit Jahren der Treffpunkt für die Werbeartikelbranche. Auf dieser Veranstaltung sind nicht nur die großen bekannten Namen vertreten, sondern auch Generalisten und Spezialisten, die Sie noch nicht kennen.

Größer als je zuvor

De Leveranciersdagen ist die größte Fachmesse in Europa für die Werbebranche. In diesem Jahr feiert De Leveranciersdagen sein 10-jähriges Bestehen. Während dieser zwei Tage werden 160 Anbieter und Hersteller aus 12 Ländern ihre neuesten Angebote präsentieren.

Impression De Leveranciersdagen 2022

De Leveranciersdagen 2022 war ein MEGA-Erfolg! Im Namen des gesamten Teams möchten wir uns bei allen für ihren Beitrag bedanken.

Gemeinsam haben wir wieder DAS Branchenereignis des Jahres geschaffen: eine sehr gut besuchte Messe, die Premiere des Big Promo Pub Quiz und die Preisverleihung für den Lieferanten des Jahres 2022. Und natürlich .... die Night of the PromZ Party!

Eine Party, bei der die Füße den Boden berührten. In einem festivalähnlichen Rahmen konnten Aussteller und Besucher alle Arten von Snacks und Getränken genießen, und es gab einen umwerfenden Live-Auftritt einer 9-köpfigen Soul-, Funk- und Disco-Band (Groove Society).

Für wen?

Die Besucher von De Leveranciersdagen sind Führungskräfte und Mitarbeiter von Unternehmen, die Werbeartikel und Dienstleistungen an Endverbraucher liefern. Endverbraucher haben keinen Zutritt zur Ausstellungsfläche.

Die Nacht der PromZ 10 Jahre

Da De Leveranciersdagen in diesem Jahr zum zehnten Mal stattfindet, haben wir beschlossen, am 7. September eine Party zu veranstalten. Und dieses Mal keine Gala/Sitzparty, sondern eine Party, auf der man tanzen kann. In einer festivaltypischen Atmosphäre können Sie alle Arten von Snacks und Getränken genießen, und eine 9-köpfige Soul-, Funk- und Discoband sorgt für einen mitreißenden Live-Auftritt.

Um 18.00 Uhr beginnen wir mit der Verleihung der Preise für den Lieferanten des Jahres. Dies wird eine gute Stunde dauern. Ab etwa 19.30 Uhr beginnt die Party, die bis 23.00 Uhr dauern wird.

Wir möchten dieses Fest mit der gesamten Branche feiern und verlangen daher einen sehr niedrigen Eintrittspreis (€ 25,- ohne MwSt.). Bringen Sie also Ihr gesamtes Unternehmen mit (und machen Sie vor allem einen Betriebsausflug daraus) und lassen Sie uns gemeinsam mit der gesamten Branche feiern. Es ist an der Zeit, die Gemüter zu beruhigen und sich auszutoben!

Bitte beachten Sie! Eine Anmeldung zur Messe ist erforderlich

Planen Sie Ihren Besuch

De Leveranciersdagen ist seit Jahren der Treffpunkt für die Werbeartikelbranche. Auf dieser Veranstaltung sind nicht nur die großen bekannten Namen vertreten, sondern auch Generalisten und Spezialisten, die Sie noch nicht kennen.

De Leveranciersdagen Ihnen die Instrumente für ein erfolgreiches letztes Quartal an die Hand geben. Die Veranstaltung findet kurz vor der wichtigsten Saison in der Produktindustrie statt. Auch für Sie als Besucher halten die Hersteller und Lieferanten auf De Leveranciersdagen Produktneuheiten, spezielle Jahresendkataloge und Sonderverkaufsaktionen bereit, die Ihren Umsatz im letzten Quartal zusätzlich ankurbeln!

Daten
6. und 7. September 2022

Mittwoch 6 Sep von 10:00 - 18:00
Donnerstag 7 Sep von 10:00 - 17:00
svg
ABF210901_0050
Standort
Expo Houten
Hawthorn Quay 24
3992 AE Houten
Utrecht
Niederlande
svg

Karte

FAQ

De Leveranciersdagen findet am Mittwoch, 7. und Donnerstag, 8. September 2022 in Expo Houten.

Die Messe ist am Mittwoch von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ab Utrecht CS (Haltestelle CS Centrumzijde) und NS-Station Houten nehmen Sie die Qbuzz-Linie 47 und steigen an der Haltestelle Meidoornkade aus.

Vom Bahnhof Houten können Sie auch die Linie 48 in Richtung Nieuwegein nehmen, an der Haltestelle Provinciale weg/Doornkade aussteigen und in fünf Minuten zu Fuß zu Expo Houten gehen.

Am Bahnhof Houten können Sie auch ein OV-Fiets mieten, mit dem Sie dann in etwa 10 Minuten nach Expo Houten.

Besucher von Expo Houten ihr Auto kostenlos auf einem der 1650 verfügbaren Parkplätze abstellen.

Expo Houten bietet Ihnen die kostenlose und unbegrenzte Nutzung des drahtlosen Internets.

Unter De Leveranciersdagen finden Sie 2 Verpflegungsstellen mit belegten Brötchen, Snacks und Getränken. Als Besucher von De Leveranciersdagen können Sie diese kostenlos nutzen.

De Leveranciersdagen sind für PPP-Mitglieder kostenlos (fragen Sie nach den Bedingungen, verwenden Sie Ihren Code). Für Nichtmitglieder des PPP beträgt der Eintrittspreis 28,50 € p.P. (inkl. MwSt.). Mittagessen und Getränke sind im Preis inbegriffen.

Suchen Sie einen bestimmten Anbieter oder ein bestimmtes Produkt? Wenn Sie Fragen zu den Lieferantentagen haben, wenden Sie sich bitte an traffic@hetportaal.com oder +31 (0)75 6475747. Bei Fragen können Sie auch das Büro des Veranstalters auf der Ausstellungsfläche aufsuchen.

Fundgegenstände können im Sicherheitsbüro abgegeben oder abgeholt werden. Besucher und Aussteller, deren Eigentum im Gebäude gestohlen wurde, müssen sich bei der Sicherheitsabteilung des Unternehmens melden.

De Leveranciersdagen Organisiert von Het Portaal Media BV, Veerdijk 40i 1531 MS Wormer, Telefon +31 (0)75-6475747, E-Mail traffic@hetportaal.com, www.hetportaal.com

Das Fotografieren, Filmen und Anfertigen von Video- oder Digitalaufnahmen von Ständen oder ausgestellten Produkten ist nicht gestattet, es sei denn, es liegt eine Genehmigung des betreffenden Ausstellers vor. Für Presse- und Standfotografen gilt eine Sonderregelung.